Türkei

Reisebericht über die Türkei Istanbul


Yetkin Club Hotel

Hotel Yetkin Club Hotel Reisebericht

Das Yetkin Club Hotel****- Side & Alanya erfährt bei Holiday Check eine Weiterempfehlung von 99 % bei einer Gesamtbewertung von 5.6 von 6. Also wirklich empfehlenswert, und nach erfolgter Reise kann ich wirklich bestätigen, dass es lohnenswert ist, die schönsten Tage des Jahres – seinen Urlaub – dort zu verbringen. Angeboten wird das Yetkin Club Hotel mit All Inklusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform Langschläfer-Frühstück Eiscreme zum Abendessen (Mai-Oktober) Pro Aufenthalt 1x Abendessen im Spezialitätenrestaurant (mit Reservierung) Kaffee/Tee und Kuchen Mitternachtssuppe Lokale Getränke (10-24 Uhr) Tägliche Auffüllung der Minibar mit Softdrinks, Wasser und Bier Der Bustransfer beträgt: 1:45 Uhr, das Einchecken in meinem Fall 5 Minuten. Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich, das Koffertragen zum Zimmer gehört zum Service. Yetkin Club Hotel: Die Anlage Die Anlage besteht […]


Reisebericht Istanbul

Reisebericht Istanbul shoppen und mehr

Weitere Ausflugsziele in Istanbul Einen weiteren Tag  ging es mit der Tram T1 nach Kabatas und dann mit der Metro bergauf zu einer empfehlenswerten Route vom Taksim-Platz in Richtung Goldenes Horn, das ist die Meeresbucht, die das ältere von dem neueren Istanbul trennt und durch 4 große Brücken verbunden ist. Hier war ordentlicher Großstadtbetrieb. Die historische Straßenbahn natürlich mittendrin, wo man eben einfach mal auf der Anhängekupplung mitfährt oder Trittbrettfahrer sein darf. Die Straße dazu heißt Istiklal Caddesi und der Stadtteil dazu Galatasaray, wie das bekannte Fußballteam. Nach dem letzten Kaffeehausbesuch war weitere Erholung angesagt und lag gleich am Wege. Ein Hamam. Die einfache und schöne Möglichkeit sich von den Anstrengungen des touristischen Alltags zu erholen. Der Hamam  ist einer der „1000 places before you die“, dort wo vor einiger Zeit […]


Reisebericht Istanbul

Istanbul, da muss ich noch einmal hin

Wichtige Sehenswürdigkeiten in Istanbul Für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten war ein Tag  geplant, wie dem Topkapi-Palast , in dem zu osmanischen Zeiten 1000 Köche beschäftigt waren, die Hagia Sophia aus dem 4. Jahrhundert und  die Sultan-Ahmet-Moschee, die auch Blaue genannt wird und für die ein Teil des benachbarten Hippodroms herhalten musste, aber die Säulen aus Ägypten stehen noch. Der am Ende des Geländes stehende Alman Cesmesi ist ein deutscher Brunnen. Ein Geschenk von Wilhelm Zwo. Ein Stück weiter kann man die Yerebatan-Zisterne aus byzantinischer Zeit bewundern. Immer wieder wird man in dieser Welt überrascht von den architektonischen Meisterwerken und den vielfältigen Kunstwerken, wie Schmuck, Waffen, Bilder, Geschirr, Kleidung und ähnlichem. Da hat Istanbul einiges zu bieten. Das eigene Erleben ist durch diesen Bericht nicht zu ersetzen. Der sich nunmehr sich einstellende Hunger ist perfekt zu stillen. Gleich um die […]


Reisebericht Istanbul

Von Lygos nach Istanbul ?

Die Anreise Es wäre doch reizvoll, so einfach zwischen Europa und Asien zu pendeln ohne viel Zeit- und Kostenaufwand. Wo kann man das tun?  In Russland und der Türkei. Russland käme einer Weltreise gleich, da man sich zwischen Ural, dem Gebirge und dem Fluss, dem Kaspischen Meer, der Manytschniederung und dem  Schwarzes Meer  entscheiden müsste. Fast jeder  weiß, dass Istanbul,  früher Konstantinopel und noch früher Byzanz und viel früher Lygos, auf die einfachste Art und Weise gewährleistet zwischen den Kontinenten zu reisen. Istanbul ist eine geteilte Stadt ohne Mauer und natürlich die heimliche Hauptstadt der Türkei. Hier steppt der Bär, wie der Berliner sagt.  Nun sei es verraten: Ankara ist natürlich die Hauptstadt. Frag mal einen Istanbuler nach Ankara: „Ja, ja, die können Angoraziegen züchten ;-)“ Die Türkisch Airlines hat […]