Koh Samui

Reisebericht über Thailand Insel: Koh Samui


Lolita Bungalow Maenam Beach Strand

Lolita Bungalows Maenam-Beach-Koh-Samui-Update 2016

Lolita Bungalows in Maenam haben mir so gut gefallen, so dass ich zum Wiederholungstäter geworden bin 😉 In diesem Artikel habe ich dir die traumhafte Lage der Lolita Bungalows in Maenam auf Koh Samui dargestellt. Und gerade, weil es dort so besinnlich zugeht, habe ich entschieden für 2 Monate meinen Lebensraum nach dorthin zu verlagern. Grund genug dir ein Update über Preise und Neuigkeiten in 2016 anzubieten. 2016 Kosten vom Flughafen zu Lolita Bungalows Maenam-Beach-Koh-Samui Erfreulicherweise sind die Preise stabil geblieben, also nach wie vor kostet ein Taxi vom Flughafen Koh Samui zu den Lolita Bungalows für die Hinfahrt 700 Baht, das Sammeltaxi nach wie vor pro Person 150 Baht und die Rückfahrt von Lolita Bungalows zum Flughafen Koh Samui 500 Baht. Lolita Bungalows Maenam-Beach-Koh-Samui Check-in Check-out Auch hier hat […]


Lolita Bungalows Maenam-Beach-Koh-Samui

Lolita Bungalows Maenam-Beach-Koh-Samui

Das Lolita Bungalow ** Maenam-Beach-Koh-Samui Resort bietet dem Urlauber eine Alternative zum klassischen Hotelurlaub. Genau danach hatte ich gesucht und mich deshalb entschieden, dort meinen Urlaub zu verbringen, obwohl das Bungalow Resort Lolita mit nur 2 Sternen ausgezeichnet ist. Den Mutigen gehört die Welt… 😉 Lage der Lolita Bungalows Maenam-Beach-Koh-Samui Die Lolita Bungalows Maenam-Beach-Koh-Samui  befinden sich seit 1985 in direkter Strandlage an dem 4 Kilometer langen Sandstrand an der Mae Nam Beach im Norden von Koh Samui und sind ein Familienunternehmen. Weit ab vom touristischen Trubel ist Maenam  auch noch heute ein ruhiges traditionelles thailändisches Dorf. Zur Hauptstadt  Na Thon und dem geschäftigen Nachtleben in Chaweng sind es ca. 12 km. In Maenam geht es noch beschaulich zu und ist damit ein Geheimtipp für den Familien-Urlaub, für Verliebte, Romantiker und für solche, die […]


Reisebericht Ko Samui Thailand|4

Hier geht diese wunderschöne Reise auf Ko Sami dem Ende zu Das angrenzende Spa- und Wellnesscenter des Samui Resotels & Spa haben wir nicht genutzt, ebenso nicht den immer gereinigten Pool, denn wenn das Meer direkt vor der Tür liegt, können wir auf derartiges gerne verzichten. Allerdings auf eine gute Massage von kräftigen Thai-Händen natürlich nicht. Früher haben dort Thai-Frauen außerhalb der Hotelanlagen „auf eigene Kappe“ für sehr wenig Geld massiert, heute ist das alles organisiert, nach wie vor aber immer noch sehr preiswert. Für eine Massage am Strand wurden 250 Baht und an der Chaweng Beach im Salon 350 Baht verlangt. Dafür erfährt man 1 Stunde Hochgenuss. Nur an den letzten regnerischen Tagen, als sich schon sachte der große Regen angekündigt hat, der die Insel eine Woche später unter […]


Reisebericht Ko Samui Thailand|3

Ko Samui bietet Erholung, Beach-Urlaub, gutes Essen u.v.m für jeden Geldbeutel ist hier das Passende zu finden und wer es besonders preiswert haben möchte, dem möchte ich den Weltenbummler empfehlen Zu Fuß auf Ko Samui Laufen kann man dort auch 😉 , es muss ja nicht während der Mittagshitze sein. Gemütlich von der Chaweng Beach zur Lamai Beach bis nach Ban Hua Thanon sind es ungefähr 12 km. Auch abends ist das Bummeln eine nette Abwechslung, einerseits um eine Lokalität für das Abendessen zu suchen und nach dem langen Faulenzen am Strand die Glieder wieder in Bewegung zu bringen, andererseits vor allem für uns Frauen um die Shoppinglust zu stillen. Auf der Hauptstraße von Chaweng Ko Samui gibt es unendliche viele Geschäfte, die Sommerkleidung anbieten, natürlich zunächst einmal total überteuert. […]


Reisebericht Ko Samui Thailand|2

Mit dem Moped auf Ko Samui Damit keine Langeweile aufkommt haben wir uns natürlich auch ein Moped geliehen, zumal uns die tollen Moped Erfahrungen in Bangkok mutig gemacht haben. Für 5 Euro am Tag gibt es so ein heißes Gefährt. Allerdings haben wir nach den ersten 300 m Bekanntschaft mit der Royal Thai Police gemacht und die Leihgebühr hat sich auf  12 Euro erhöht, weil wir keine Sturzhelme getragen haben. Zugegebenermaßen hatte uns der Vermieter die Sturzhelme angeboten, wir dankend abgelehnt, da wir nicht die Absicht hatten, schnell zu fahren. Was er uns allerdings nicht klar gemacht hat, dass das Fahren ohne Helm auf Ko Samui mit einem Bußgeld belegt wird. Die Polizeistation war gut gefüllt mit Sündern aus dem In- und Ausland. Nur unser beharrliches Bestehen auf Ausstellen einer […]


Reisebericht Ko Samui Thailand

Ko Samui in seiner Vielfalt Die Geographie Ko Samui mit einer Fläche von 233 km² ist nach Ko Phuket und Ko Chang, die drittgrößte Insel Thailands. Sie ist Teil des Samui-Archipels (Muu Ko Samui). Zu diesem Archipel gehören noch weitere 60 Inseln. 258 Seemeilen ist Ko Samui südlich von Bangkok entfernt und ca 25 Kilometer breit. Das Landesinnere ist überwiegend Berglandschaft und für den „normalen Touristen“ kein Ziel. Bis auf wenige Reste wurde der ursprüngliche Urwald schon vor langer Zeit abgeholzt. Anstelle dessen findet man heute dort Plantagen. Großenteils entlang der Küste führt eine etwa 50 Kilometer lange Ringstraße, interessant für alle die, die Ko Samui insgesamt erkunden wollen. Das Klima Ko Samui  liegt mitten in den Tropen, dadurch ist das Klima auf Ko Samui recht feucht und wechselhaft, allerdings […]